Ortsstraße 22 D-35423 Lich/Ober-Bessingen
Fax: +49 (0) 6404-90458
info@cytolabor.de
Title Image

Kürbis aus dem Ofen mit Hackfleisch-Bällchen

Zutaten für 4 Personen

Herbstlich-Winterliches Mittagessen, was schnell geht und gut vorzubereiten ist.

 

 

Menge Zutaten
1 Hokkaido-Kürbis
4 Zwiebel
2 Chili-Schoten, mild
1 Prise Salz
6 Eßlöffel Oliven Öl
600 g Hack-Fleisch, je nach Verträglichkeit
80 g Datteln
1 Knoblauch-Zehe
1 Eßlöffel Mandeln
2 Mais-Waffeln
1 Eßlöffel Johannisbrotkern-Mehl
1 TL Salz
1/2 TL Majoran

Backofen Temperatur 200°C Umluft ,  Backzeit 45 Minuten

Kürbis waschen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Zwiebeln schälen. Eine Zwiebel fein hacken für die Hackfleisch-Bällchen, die restlichen Zwiebeln ebenfalls in Spalten schneiden. Chili waschen, halbieren und je nach Geschmack entkernen, in Streifen schneiden. Die Kürbis- und Zwiebel-Spalten, Chili-Streifen, Salz und Olivenöl auf einem Backblech vermengen bis das Gemüse mit Öl benetzt ist.

Datteln entkernen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein würfeln. Mandeln fein hacken. Mais-Waffel in Wasser einweichen, ausdrücken und zerbröseln. Alle Zutaten für die Hackfleisch-Bällchen vermengen und mit Salz und Majoran abschmecken. Tischtennisball große Bällchen aus der Hackfleisch Masse formen und zwischen den Kürbis-Spalten verteilen.

In den Backofen geben und 45 Min backen. Heiß servieren.

No Comments
Post a Comment
Name
E-mail
Website